Wählen Sie den Suchtyp aus.
 
  • Website
  • Web
OK
suchen…
Nederlands (nl) de cs
  • Sport Point Verleih
  • Sport Point Verleih
  • Apartmány Klínovec
  • Apartmány Klínovec

Allgemeine Bedingungen

Reservierung

Formular ausfüllen und senden. Appartements Klínovec wird die Reservierung per E-Mail bestätigen und Sie zur Zahlung einer Anzahlung oder des Preises in voller Höhe auffordern.

Unterkunft

Anreise

Sie können sich in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr einchecken (Ausnahmen nach Vereinbarung möglich).

Abreise

Das Appartement muss bis 10:00 Uhr geräumt werden. Die Appartement-Schlüssel werden der zuständigen Person übergeben, die eine Kaution erhoben oder Kapitulation die Schlüssel in Büro des Informationszentrums.

Abschließende Reinigung

Die Reinigung ist im Gesamtpreis für die Unterkunft enthalten.
Wir bitten Sie, vor der Abreise das Geschirr abzuwaschen, die Bettwäsche abzuziehen, den Kühlschrank zu waschen, den Mülleimer zu entleeren und eine grobe Reinigung vorzunehmen.

Preis

Die Preise sind Vertragspreise und sind pro Appartement / Nacht angeführt. Der Preis enthält die Vermietung des Appartements samt Zubehör, die Stromversorgung, Heizung, Warm- und Kaltwasser, die abschließende Reinigung, Bettwäsche, Handtücher, Badetücher und Toilettenartikel (WC), das Parken eines Autos auf dem reservierten Platz, Unterkunftsgebühren und die abschließende Reinigung. Der Preis enthält keinerlei Versicherung, Reisekosten oder Verköstigung.
Die Anzahl der besetzten Betten ist unwichtig.
Im Appartement können höchstens 5 Personen untergebracht werden.
Der Aufenthalt muss mindestens 2 Nächte lang sein.
Vor der Anreise oder spätestens am Tage der Anreise muss eine Kaution in Höhe von € 125 hinterlegt werden.

Zahlungsbedingungen

Der Besteller ist verpflichtet, 50 % des Preises für die Unterkunft binnen fünf Tagen ab Erhalt der Bestätigung des Anbieters (E-Mail/Fax) zu bezahlen. Falls diese Anzahlung nicht auf das Bankkonto binnen fünf Arbeitstagen nach elektronischer Bestätigung eingeht, wird die Reservierung automatisch storniert. Der Restbetrag des Gesamtpreises muss spätestens 30 Kalendertage vor der Anreise bezahlt werden.

Bei einer Reservierung, die 30 Kalendertage oder weniger Tage vor der Anreise erfolgt, muss der gesamte Preis sofort bezahlt werden. Der Besteller kann die Unterkunft per Banküberweisung oder nach Vereinbarung mit dem Anbieter in Bar bezahlen. Nach Bezahlung sendet der Anbieter einen Voucher für die Vermietung zu und garantiert somit verbindlich den Aufenthalt im Appartement. Auf Wunsch kann für die Bezahlung der Vermietung des Appartements eine Rechnung ausgestellt werden.

Falls der Besteller während der Vermietung willkürlich einen Teil seines Aufenthaltes widerruft, so besitzt er keinen Anspruch auf finanziellen Ersatz.

Kaution

Für jedes Appartement wird als Anzahlung für die Ausstattung des Appartements, eine Kaution in Höhe von 125,- EUR berechnet, die, falls es seitens des Bestellers zu keiner Beschädigung der Ausstattung oder des Interieurs kommt, per Banküberweisung auf das Konto des Bestellers oder in Bar bei der Abreise zurückerstattet wird.

Die Kaution kann bei grober Verletzung der Hausordnung (z.B. nächtliche Lärmbelästigung, versäumte Räumung des Apartments zum festgelegten Termin u.ä.) gekürzt werden.

Bei einem größeren Schaden muss der Besteller den verursachten Schaden direkt vor Ort bezahlen.

Stornobedingungen

Falls der Besteller von dem abgeschlossenen Vertrag zurücktritt, ist er verpflichtet, dem Anbieter die unten angeführten Stornogebühren vom Gesamtpreis für den Aufenthalt zu bezahlen.

  • beim Rücktritt binnen 30 Tagen vor dem Termin 50 % vom Preis für den Aufenthalt
  • bei Rücktritt ab 29 -14 Tag vor dem Termin 70 % vom Preis für den Aufenthalt
  • bei Rücktritt ab 13 - 0 Tagen vor dem Termin 100 % vom Preis für den Aufenthalt

Reklamation

Bei Einwendungen zu dem Niveau der Dienstleistungen, respektive bei Missbilligung der Vertragsbedingungen, ist der Besteller verpflichtet, seine Einwendungen sofort schriftlich oder persönlich vorzubringen. Falls er seine Anforderungen nicht sofort vorbringt, so verliert er Anspruch auf spätere eventuelle Entschädigung. Falls es nicht gelingt, die Störung unverzüglich zu beheben, so kann der Besteller nur schriftlich und zwar spätestens binnen 7 Tagen nach der Rückkehr vom Aufenthalt reklamieren. Das Ergebnis des Reklamationsverfahrens wird dem Besteller spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag der Entgegennahme der schriftlichen Reklamation bekannt gegeben.