Wählen Sie den Suchtyp aus.
 
  • Website
  • Web
OK
suchen…
Nederlands (nl) de cs
  • Sport Point Verleih
  • Sport Point Verleih
  • Apartmány Klínovec
  • Apartmány Klínovec

Unterkunftsordnung

  • Untergebracht kann nur so ein Gast werden, der sich mit einem gültigen Identitätsnachweis ausweist (Personalausweis, Reisepass). Die Identifikationsangaben aus dem Identitätsnachweis trägt der Anbieter in das Gästebuch ein.
  • Das Appartement kann nur mit Hausschuhen betreten werden. Das Betreten mit Skischuhen ist verboten.
  • Im ganzen Objekt inkl. des Apartments ist das Rauchen verboten.
  • Die Einrichtung und das Inventar des Appartements einschließlich der Handtücher darf nicht außerhalb des Appartements benutzt werden.
  • Im Falle eines längeren Aufenthaltes werden nach einer Woche die Handtücher und Badetücher gewechselt. Während eines eine Woche dauernden Aufenthaltes wird keine Reinigung des Zimmers vorgenommen. Bei einem Aufenthalt von mehr als 1 Woche wird die Reinigung 1× pro Woche vorgenommen.
  • Wir empfehlen, keine größeren Geldbeträge, Dokumente oder weitere Wertsachen im Appartement aufzubewahren.
  • Der Anbieter ist nicht für die in das Appartement gebrachten und abgelegten Sachen verantwortlich.
  • Im Appartement dürfen keinerlei Möbelstücke umgestellt, Eingriffe in die Elektroinstallation oder sonstige Installation vorgenommen werden. Es ist nicht erlaubt, mitgebrachte Elektrogeräte zu verwenden, außer denjenigen, die den Gästen zur Verrichtung ihrer persönlichen Hygiene dienen, wie z.B. Handyaufladegeräte und sonstige mobile Kommunikation.
  • Im Appartement dürfen ohne die Erlaubnis des Anbieters untergebracht keine Tiere werden.
  • Das Parken von Fahrzeugen der Gäste ist auf dem eigenen, vor dem Objekt liegenden, reservierten Parkplatz möglich. Diese Parkflächen sind frei zugänglich und daher haftet der Anbieter nicht für eine eventuelle Entwendung der Fahrzeuge, oder der sich im Fahrzeug befindenden Sachen.
  • Der Betrieb von Direktheizungen wird vom Stromanbieter auf 20 Stunden pro Tag eingeschränkt (es gibt insgesamt 4 Pausen, jede dauert 1 Stunde).
  • Das Ablegen von Gegenständen auf die Direktheizungen oder in deren unmittelbaren Nähe ist wegen Feuergefahr verboten.
  • Aus Sicherheitsgründen ist es nicht geeignet, Kinder unter 10 Jahren unbeaufsichtigt im Appartement zu lassen.
  • Der Gast ist im vollen Umfang für die Beschädigung des Eigentums der Unterkunftseinrichtung verantwortlich, die er selbst, seine Kinder oder ebenfalls die ihm anvertrauten Personen verursacht habe. Im Falle eines so entstandenen Schadens ist der Gast verpflichtet, vor seiner Abreise diesen vor Ort zu bezahlen. Die Schadenshöhe wird anhand einer Vereinbarung oder durch die Stellungnahme einer Fachfirma festgelegt. Der Gast ist verpflichtet, ev. vorherige Beschädigungen im Appartement oder an dessen Einrichtung unverzüglich zu melden. Falls er dies versäumt, so wird angenommen, dass er die später festgestellten Beschädigungen selbst verursacht hat.
  • Beim Verlieren der Schlüssel ist der Gast verpflichtet, dies unverzüglich dem Anbieter zu melden und den dadurch verursachten Schaden zu ersetzen (die mit dem Austausch des Schlosses verbundenen Kosten).
  • Der Anbieter ist gegenüber dem Gast nicht für Schäden verantwortlich, die er nicht verursacht hat.
  • Besucher sind im Apartment nicht gestattet.
  • Der Gast ist verpflichtet, beim Verlassen des Appartements die Heizung zurückzudrehen, das Licht abzuschalten, die Elektrogeräte abzuschalten, sich davon zu überzeugen, dass die Wasserhähne, Fenster und Türen geschlossen sind, das Appartement und die Eingangstür des Objektes zu zusperren und beim Verlassen des Fahrräder- und Skiabstellraumes das Licht abzuschalten und den Raum abzuschließen.
  • Der Gast muss die von 22:00 bis 07:00 Uhr dauernde Nachtruhe einhalten.
  • Das Betreten der neben dem Apartment liegenden Grundstücke, des Gartens und des Parkplatzes ist nur auf eigene Verantwortung des Gastes gestattet.
  • Der Gast ist verpflichtet, alle Bestimmungen dieser Unterkunftsordnung einzuhalten.
  • Falls der Gast diese in grober Weise verletzt, so ist der Anbieter berechtigt, die Unterkunftsdienstleistung sofort ohne Anspruch des Gastes auf Erstattung der Gebühren für die Unterkunft einzustellen.
Wir bedanken uns im Vorhinein für die Einhaltung der Unterkunftsordnung und freuen uns auf Ihren Besuch!